Letzte Aktualisierung am .

baronbale.de im neuen Gewand

Wir haben baronbale.de ein wenig aufgehübscht und wollen aus der Seite eine Anlaufstelle für nützliche Tools, Mystery-Hilfen und andere Informationen machen. Mit diesem "Einstandsartikel" möchten wir ein bisschen von der Geschichte und der Zukunft dieser Seite erzählen.

Hallo werter Besucher!

Willkommen im Palast des Barons (und der Baronin, natürlich). Diese Seite gibt es an sich schon seit dem Juni 2016. Dennoch wird sie kaum einer kennen, denn sie war zwar funktional, aber sehr unschön. Sie war auf mobilen Geräten quasi nicht benutzbar, war unflexibel und optisch eher so 90er. Deswegen haben wir sie nie kommuniziert und deswegen musste unbedingt ein redesign her. Das ist hiermit geschehen.

Was ist neu?

So viel zur Vergangenheit, kommen wir zu den neuen Dingen: neu ist zum Beispiel dieser Blog. In diesem Blog wollen wir euch hier und da erlangtes Wissen mit euch teilen. Das Design ist wie oben erwähnt auch neu. Moderner, responsive und für mobile Geräte verwendbar (ohne JavaScript aktiv haben zu müssen).

Was ist alt?

"Alt" sind die Tools, die gab es schon in altem Design. Klickt euch da einfach mal durch, vielleicht hilft euch ja das eine oder andere davon.

Welche Tools kommen als nächstes?

Wir haben ein paar Ideen für weitere Tools. Das nächste Tool das kommen soll ist ein Tool das Doppellistings zwischen opencaching.de und geocaching.com abgleicht. Der Hintergrund ist, dass viele Cacher ihre Caches zwar auf beiden Plattformen veröffentlichen, diese dann aber nur auf geocaching.com pflegen. Die Folge sind ungepflegte und veraltete Listings auf opencaching.de. Das ist doof, das müssen wir ändern. Wie das Tool konkret aussehen und funktionieren wird beschreiben wir sobald es soweit ist in einem eigenen Blog-Beitrag.

Ihr seid gefragt

Die meisten Ideen hat man wenn man ein Problem bei sich oder anderen sieht. Probleme die wir nicht haben werden uns auch eher nicht bewusst, was zur Folge hat, dass uns das Tool, welches dieses Problem löst nicht einfällt. Solltet ihr also ein Problem haben, dass man super automatisiert lösen könnte dann schreibt uns doch einfach, dann finden wir bestimmt eine Möglichkeit das hier unterzubringen.

Soviel zur Einführung der Seite, wir hoffen natürlich, dass sie euch gefällt und dass sie euch hilft. Wir freuen uns über euer Feedback!

- Team baronBale

Trackbacks

Trackback-URL

Kommentare

Keine Kommentare vorhanden.

Kommentar abschicken